alles ist möglich.

wir denken nur

nicht gross genug

 

 

 

Damit das was wir wollen, sich in der Realität  manifestiert, muss es vorher in unserem Geist angelegt sein.

 

Wenn Du in Deinem Geist keinen Erfolg kreierst - wie soll sich dann Erfolg in Deiner Realität zeigen ?

 

 

Glaube, dass alles möglich ist - glaube an Deinen Erfolg.

 

Du hast nur dieses eine Leben. Also mache Das Beste, das Tollste, das Genialste aus ihm, was Du Dir nur vorstellen kannst.

 


 

 

 

Hinfallen ist erlaubt.

 

Es kommt einzig und allein darauf an,

dass Du wieder aufstehst und weitergehst. 

 

 

Verschwende keine Energie dafür andere dafür zu beneiden oder zu hassen, dass sie den Erfolg und den #Reichtum haben, den Du Dir wünschst.

 

Verwende Deine Energie dazu, Dich ausschliesslich damit zu beschäftigen, dass DU reich wirst und dass DU Erfolg hast.





Unsere grösste Angst ist nicht, klein und unbedeutend zu sein.

 
Unsere grösste Angst ist, grenzenlos mächtig zu sein. 

 

Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten. 
Wir fragen uns: wer bin ich denn, dass ich so brillant sein soll? 

 

Aber wer bist du, es nicht zu sein? – Du bist ein Kind Gottes. 
Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst. 

 

Sich kleinzumachen, nur damit sich andere um dich herum nicht 
unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes. 
Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, der in uns ist, 
zu manifestieren. 

 

Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem Einzelnen. 
Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir damit 
unbewusst anderen die Erlaubnis, es auch zu tun. 

 

Wenn wir von unserer Angst befreit sind, befreit unsere 
Gegenwart automatisch die anderen. 


Nelson Mandela